schriftzug


Sonntag, 28.09.08: 2. Vorbereitungsspiel der Ice Dogs - Gegner: Der EC Erkersreuth in Selb. Endstand 0 : 11


Bericht der NN vom 29.09.08

Freitag, 26.09.08: Die Ice Dogs trennen sich im 1. Vorbereitungsspiel der Saison von den ERC Wild Boys Chemnitz mit 5 : 5.


Bericht der NN vom 29.09.08

Ice Dogs des EV Pegnitz üben in Weiden und Mitterteich

PEGNITZ - Die Ice Dogs des EV Pegnitz trainieren seit dem 2. September wieder auf dem Eis, um sich auf die am 19. Oktober mit einem Spiel in Weiden beginnende Landesligasaison vorzubereiten.

Dabei bitten die Spielertrainer Stefan Ponitz und Michael Dippold die Mannschaft zweimal pro Woche in Mitterteich und Weiden auf das Eis. Neben den Rückkehrern Petr Polesny und Petr Cerny aus Sokolov beziehungsweise Höchstadt stehen mit Tobias Schwarz sowie Michael und Matthias Rister vom EHC 80 Nürnberg, Horst Bärnreuther und Nino Hahn vom EHC Bayreuth einige Neuzugänge im Kader der Ice Dogs.

Es ist noch gar nicht so lange her, das rühmte sich der EV Pegnitz als Nummer eins im nordbayerischen Eishockey. Das ist vorbei, nachdem die Ice Dogs in die Eishockey-Landesliga abgestiegen sind und nicht nur Selb an sich vorbeiziehen lassen mussten.

Das macht die Zusammenstellung einer schlagkräftigen Truppe nicht gerade einfacher, die Abwanderung zahlreicher Leistungsträger zum Rivalen EHC Bayreuth zeigt es.

Zum Seitenanfang