BK: Bericht zum Spiel am 04.12.11

Böheim Knights mit Lospech

 

Nürnberg Barons - Böheim Knights 3:5 (1:3/0:0/2:2) – Die Böheim Knights qualifizieren sich für Runde zwei in der NHC haben aber bei der Gruppenauslosung Pech. Wie die Deutsche Fußball Nationalmannschaft müssen die Pegnitzer gegen die Topfavoriten antreten. Wiederum die Laufer Eisbären sowie die Mossburger Kufenflitzer sind die nächsten Gegner.

Am vergangenen Sonntag machten die Pegnitzer aber erst einmal den Einzug in die zweite Runde perfekt. Mit einem 5:3 Erfolg über die Nürnberg Barons sicherten sich die Knights den zweiten Platz in der Vorrunde und sind somit weiter.

 

Pegnitz begang druckvoll, wollte man den Barons doch keine Chance geben ins Spiel zu kommen. Dies gelang auch und so führten die Knights schnell mit 2:0. Die Tore erzielten Berg und Lenk. Im weiteren Spielverlauf wurde die Begegnung immer ausgeglichener. Nürnberg versteckt sich keines Wegs und nutze ein ums andere Mal die Lücken im Mitteldrittel zu gefährlichen Angriffen. Ein davon schlossen sie zum zwischenzeitlichen 1:2 erfolgreich ab. Martin Lenk stellte aber noch vor der ersten Unterbrechung den alten Abstand wieder her. Dann passiert lange nichts. Im zweiten Spielabschnitt versäumten die Pegnitzer das Ergebnis weiter auszubauen, was sich fast rächen sollte. Zu Beginn des letzten Drittels glichen die Baron binnen weniger Minuten aus und das Spiel stand für die Knights auf der Kippe. Martin Lenk erlöste aber 5 Minuten nach dem Ausgleich seine Mitspieler, indem er dem Gegner vorm dem Tor die Scheibe abnahm und aus kurzer Entfernung abschloss. Markus Schoppa erhöhte mit einem gezielten Schuss von der Seite zum letztlich verdienten 5:3 Endstand für die Böheim Knights. Damit war die nächste Runde sicher, in der die Pegnitzer auf die Meisterschaftsfavoriten Laufer Eisbären und Moosburger Kufenflitzer treffen werden.

Lauf hat ja schon seine Visitenkarte abgegeben und auch Moosburg überzeugt durch eine souveräne Gruppenphase. Für Pegnitz wird es sehr schwer diese Gruppenphase zu überstehen, aber unmöglich ist es nicht.

 

AM

 
Copyright © 2014 www.evp.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Sponsoren

Banner

Pro Dach

Infos zur Stadiondach-Debatte:
Banner